Posts

Es werden Posts vom März 25, 2012 angezeigt.

Willkommen bei den Weinviertler Western Reitern!

Bild
Zentrum und Veranstaltungsort unserer zahlreichen Aktivitäten ist das Pferdesportzentrum , in 2062 Großkadolz, Kellertrift 400.

Eine vorbildliche und weitläufige Anlage mit Reithalle, Außenviereck, Roundpen und einem gemütlichen Reiterstüberl.

Drei komfortable Gästezimmer laden den Reiter oder Fahrer zum Nächtigen oder zu einem Urlaub im Pulkautal ein.

Den Pferden stehen geräumige Boxen, Paddocks und für den täglichen Weidegang große Koppeln zur Verfügung. Ein Reitsportzentrum, um das sich der Besitzer engagiert bemüht. Zur Homepage

Camping in Ungarn direkt am Heil- und Thermalbad Termálcamping Pápa: Ungarns modernster Campingplatz

Bild
Durch ein Österreichisches Camperforum wurde ich auf diese Art Urlaub zu machen aufmerksam:

"Termálcamping Pápa" wurde 2004 unter deutscher Beteiligung neu erbaut. Der Platz liegt direkt am Heil- und Thermalbad Pápa. Unser Ziel war es, den "modernsten Campingplatz Ungarns" zu verwirklichen. Deshalb wurde die Gesamtanlage in enger Abstimmung mit der Redaktion des ADAC-Campingführers konzipiert und die Sanitäranlage entspricht den strengen ADAC-Bestimmungen. Wir denken unser Ziel erreicht zu haben. Denn auch 2012 ist Thermalcamping Pápa wieder zum bestausgestattesten, bestbewertesten und, in seiner Kategorie als günstigsten Campingplatz in Ungarn, mit insgesamt 18 von 25 möglichen Sternen ausgezeichnet worden - aber lesen Sie selbst, was die Fachpresse und Besucher über uns schreiben.http://www.termalcamping.de/?Start

Entstehung der Bernsteinstraße

Bereits in der Urgeschichte beginnt der Handel mit Bernstein. Im Bereich seiner Fundstätten an der Ostsee wird schon in der Jungsteinzeit Bernstein künstlerisch bearbeitet, besonders berühmt ist der Schatz von Juodkrante, heute im Museum von Palanga in Litauen. Aus der Kupferzeit, vor ca. 5000 Jahren, stammen die ältesten Bernsteinfunde in Österreich, 3 Perlen gefunden bei Schletz im Weinviertel, heute im Museum für Urgeschichte in Asparn an der Zaya. In der Bronzezeit taucht baltischer Bernstein in Oberitalien auf. Auf mehreren Routen wurde Bernstein von Nord nach Süd gehandelt, unter anderem entlang der Flüsse Rhein und Rhone nach Marseille. Doch zur Blüte des Bernsteinhandels während des Imperium Romanum setzte sich endgültig die Trasse über Carnuntum, der mährischen Pforte und Wroclaw als wichtigste Bernsteinstraße durch.MEHR

... Camping Rossatz - spüren Sie die Wachau

Bild
Direkt am Donauufer ...
Genau gegenüber der romantischen Stadt Dürnstein ...
Umringt von Weingärten ...

Die Marillenblüte hat begonnen und ein Abstecher in die Wachau bestimmt kein Fehler.....
http://www.campsite.at/rossatz/Default.htm

Mein Freund der Bankomat

Amigo Geldautomat Banco de Bilbao.

Bitte führen Sie Ihre Karte ein
Buenas dias Sr. Gerardo
Guten Morgen.
Folgende Vorgänge sind möglich: Kontostand, Auszahlung, Kontoauszug.
Ich möchte Geld abheben
Bitte geben Sie Ihre Codenummer ein.
Ja... sechs, drei, drei, zwei, eins.
Ihr Vorgang wird bearbeitet. Bitte warten.
Ja, danke.
Etwas Geduld bitte. Bei der Hitze ist der Centralcomputer langsam wie ein Faultier.
Ich verstehe.
Ohhweh, Ohhweh, Sr. Gerardo, das sieht aber gar nicht gut aus.
Was ist los?
Sie haben diesen Monat bereits alles Geld abgehoben, das Ihnen zur Verfügung seht.
Wirklich?
Ausserdem ist Ihr Konto im Minus.
Das wußte ich ....
Und warum haben Sie die Karte eingeführt?
Na ja... wissen Sie, ich wußte nicht weiter ... vielleicht habe ich gehofft, Sie irren sich mal.
Wir irren uns nie, Sr. Gerardo.
Entschulden Sie vielmals. Aber wissen Sie, zur Zeit habe ich wirklich Probleme.
Wegen Ihrer Frau, nicht wahr?
Woher wissen Sie das?

Ich hab ne Meise......

Bild
Ich glaube ich hatte das schon mal geschrieben, dass ich ne Meise habe

Ich bin ja jetzt wirklich dabei alles wegzugeben was ich nicht brauche, verschenken, vertauschen und auch wegwerfen.
Das Letztere ist nicht so mein Ding, einfach Sachen in den Müll zu werfen, besser sie finden einen neuen Einsatztort und können dort ihren Zweck erfüllen.
Heute fand ich einen alten ADAC Kartenatlas. Er musste weg, den braucht kein Mensch mehr, aber in die Tonne klopfen , nein!
Ich habe einen Teil davon als Tapeten verwendet und meinen "Schreibtisch" verschönert.

Der Durchbruch

Bild
Heute hat es etwas länger gedauert, den Blog ins Netz zu stellen.

Der Durchbruch zum Führerhaus ist fertig und aus einer mexikanischen Decke wurde der Vorhang gemacht.
Es ist noch lange nicht fertig aber eigentlich betriebsbereit!
Küche, Bett, Klo, alles do.....
Wände bekleben, Stautaschen befestigen und ein Schrank hinter dem Beifahrersitz sollte auch noch kommen, genauso wie eine Stellage die Bett und Küche trennt.
Es freut mich die Wunschfarben so einigermaßen verwirklich zu haben.
Eine farbenfrohe Bettwäsche muss noch drauf, hab ich aber, einmal dunkelrot kariert und einmal blau kariert, passt schon......
Fehlt noch der kleine Gasofen wenn mein Kontostand freundlicher wird....
Wird schon werden, bin sicher!