Mittwoch, 4. April 2012

Der Umzug.....

Es wird ernst.....
Am Sonntag flieg ich für 14 Tage an die CB und wenn ich zurückkommen beginnt mein Rentnerleben im Campingbus.

Ich bin stolz auf mich dass ich das Ganze mit so wenig Geld realisieren konnte, dass ich nur das mir wirklich Wichtige eingebaut habe.
Auch beim Einräumen ist Vieles auf der Strecke geblieben, wurde verschenkt oder vertauscht oder kam einfach in die Altkleidersammlung.
Ihr wisst schon das mit den Minimalisten

Ich bin sicher "Otto Normalcamper" wird da nur am Meckern und Nörgeln sein, von wegen zusammengeklopfte Jaffakiste und so, es macht mir nichts aus und regt vielleicht den Einen oder Anderen zum Nachdenken an.

Es ist irgendwie ein befreiendes Gefühl sich auf das wirklich Wichtige beschränkt zu haben. Was fehlt ist natürlich, man hat jetzt nichts mehr zum Angeben und ins Raster der Einbrecher fällt man auch nicht mehr

Was mir noch fehlt werde ich nach und nach noch besorgen, Gasofen, Stautaschen, Klappstuhl usw.